Auszeichnungen

SV Mistelgau erhält zum zweiten Mal die Silberne Raute des Bayerischen Fußballverbandes

Die Übergabe erfolgte durch den Kreisehrenamtsbeauftragten Stefan Schmitt an den Ehrenamtsbeauftragten

des SV Mistelgau Helmut Niebler und 1. Vorstand Jörg Ebert

Silberne Raute

———————————————————————————————————————————-

Am Ostermontag 2015 wurde unser Spieler

TIM WÖLFEL

für 500 Spiele geehrt!

TIM WÖLFEL ist seit 1998 Mitglied im Verein und hat als Einheimischer viele Jugendmann-schaften beim SVM
durchlaufen und galt hier immer als Leistungsträger. Seit der Saison 2000/2001 ist Tim Wölfel fester Bestandteil in den Seniorenmannschaften des SVM und brachte es hier nun auf mittlerweile 500 Spiele. Hierfür wurde er nun traditionell mit einem Fußballer mit Widmung sowie einem Blumenstrauß im Rahmen eines Heimspiels geehrt.

Tim Wölfel war zudem am größten sportlichen Erfolg des SVM, der Meisterschaft in der Bezirksliga Oberfranken-Ost und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksoberliga im Jahre 2005 maßgeblich beteiligt.

P1010382

———————————————————————————————————————————-

Im April 2014 ehrten der 1. Vorsitzende Jörg Ebert und damalige Fussballabteilungleiter. Richard Hofmann,

Tobias Bursian

für 500 Spiele beim SV Mistelgau.

 Tobias ist seit 1990 Mitglied beim SVM und hat in der E-Jugend das Fußballspielen angefangen.

Er blieb seitdem seinem SVM immer treu und war zudem einer der Trainingsfleißigsten und zu verlässlichsten Spieler beim SV Mitstelgau – DANKE!

bursian

 sterne-des-sports